Facebook Instagram Twitter YouTube Login Suche Schliessen Telefon Haken Vergroessern Download

AD-HOC-/Finanznachrichten

AD-HOC-MITTEILUNGEN

Ab dem 3. Juli 2016 sind auch Emittenten im Freihandelsverkehr laut Artikel 17 Abs. 1 MAR dazu verpflichtet, Insiderinformationen der Öffentlichkeit so bald wie möglich bekannt zu geben. Nach Art. 7 Abs. 1 sind Insiderinformationen nicht öffentlich bekannte, präzise Informationen, die direkt oder indirekt einen oder mehrere Emittenten oder ein oder mehrere Finanzinstrumente betreffen und die, wenn sie öffentlich bekannt würden, geeignet wären, den Kurs dieser Finanzinstrumente oder den Kurs damit verbundener derivativer Finanzinstrumente erheblich zu beeinflussen.

21. April 2017 | Ad-hoc-Meldung

Corporate News

Rudolf Wöhrl AG: Versammlung der Anleihegläubiger am 24. April 2017 ist abgesagt … weiterlesen

Rudolf Wöhrl AG reicht Insolvenzplan bei Gericht ein – Abschlagzahlung am 30. Juni 2017 in Höhe von 7,5% für Insolvenzgläubiger geplant

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR ISIN DE000A1R0YA4 / WKN A1R0YA … weiterlesen

03. April 2017 | Corporate

Corporate News Wöhrl

Rudolf Wöhrl AG: Versammlung der Anleihegläubiger nicht beschlussfähig … weiterlesen

31. März 2017 | Ad-hoc-Meldung

Presseinformation

Rudolf Wöhrl AG: Ergänzende Information zur ersten Anleihegläubigerversammlung am 3. April 2017 … weiterlesen

15. März 2017 | Ad-hoc-Meldung

Rudolf Wöhrl AG: Einladung zur Anleihegläubigerversammlung am 3. April 2017

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR … weiterlesen